Benutzeranmeldung

CAPTCHA
Этот вопрос задается для проверки того, не является ли обратная сторона программой-роботом (для предотвращения попыток автоматической регистрации).

Sprachen

Содержание

Счётчики

Рейтинг@Mail.ru

Sie sind hier

Durch das Prisma der Zeit. Zum 50. Jahrestag des „Lehrgangs der politischen Ökonomie“ und zum 110. Geburtstag von N.A. Zagolov

Разделы: 

PROGRAMM

der internationalen wissenscnschaftlichen Konferenz

DURCH DAS PRISMA DER ZEIT

Zum 50. Jahrestag

des „Lehrgangs der politischen Ökonomie“

und zum 110. Geburtstag von N.A. Zagolov

25. März 2014

Moskauer Staatliche M.V.-Lomonosov-Universität (MGU/MSU)

Ökonomische Fakultät

Lehrstuhl für politische Ökonomie, wissenschaftliches Laboratorium zur Erforschung der Marktwirtschaft

Internationale wissenschaftliche Konferenz:

DURCH DAS PRISMA DER ZEIT

Zum 50. Jahrestag

des „Lehrgangs der politischen Ökonomie“

und zum 110. Geburtstag von N.A. Zagolov

25. März 2014.

(Moskau, MGU [MSU], Ökonomische Fakultät, Auditorium Nr. 6)

 

PROGRAMM

 

10.00 — 10.30. Anmeldung

 

10.30 – 10.45. Eröffnung

 

  • Porochovskij, A.A., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für politische Ökonomie der ökonomischen Fakultät der M.V.-Lomonosov-Universität,

  • Grinberg R.S., Korrespondierendes Mitglied der RAdW, Direktor des Instituts für Ökonomie der RAdW. 

10.45 – 13.00. Session 1.

Vorträge (lt. Reglement – bis zu 20 Min.)

  • Čerkovec, V.N., Prof. Dr. oec. habil., Erster lLeitender wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für politische Ökonomie der ökonomischen Fakultät der MGU,

Die Ideen des „Lehrgangs der politischen Ökonomie“ unter Red. von N.A. Zagolov mit dem Abstand eines halben Jahrhunderts (schriftl.),

Dzarasov S.S., Prof. Dr. oec. habil., Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie des Instituts für Ökonomie der RAdW,

Der Lehrgang der politischen Ökonomie: Geschichte, Konzeption, Methodologie,

Buzgalin, A.V, Prof. Dr. oec. habil., Lehrstuhl für politische Ökonomie der ökonomischen Fakultät der MGU,

Die klassische marxistische politische Ökonomie: kritische Reaktualisierung.

Diskussionsbeiträge (lt. Reglement – bis zu 10 Min.):

  • Nekipelov, A.D., Dr. oec. habil., Mitglied der RAdW, Direktor der Moskauer Wirtschaftsschule der MGU,

  • Rjazanov, V.T., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie der St. Petersburger Staatlichen Universität (St. Petersburg),

  • Nureev, R.M., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für Makroökonomik der Finanzuniversität,

  • Sidorovič А.V., Prof. Dr. oec. habil., Direktor der Filiale der MGU in Kasachstan,

  • Cagolov G.N., Prof. Dr. oec. habil., Internationale Universität in Moskau,

  • Lemeščenko P.S., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für theoretische und institutionelle Ökonomie der ökonomischen Fakultät der Belorussischen Staatlichen Universität (Belarus’),

  • Zverjakov, M.M, Dr. oec. habil., Korresondierendes Mitglied der Nationalen AdW der Ukraine, Rektor der Odessaer nationalen ökonomischen Universität (Ukraine),

  • Jesus Garcia, Prof. Dr. phil. habil., (Kuba),

  • Elisabeth Bauman, Dr. phil. habil., Direktorin des Zentrums für Solidar-Ökonomie (USA).  

13.00 – 13.30. Kaffeepause

 

13.30 – 15.30. Session 2.

Diskussionsbeiträge (Lt. Reglement – bis zu 10 Min.)

 

  • Kolganov, A.I., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des wissenschaftlichen Laboratoriums zur Erforschung der Marktwirtschaft an der ökonomischen Fakultät der MGU,

  • Chubiev, K.A., Prof. Dr. oec. habil., Stellv.des Leiters des Lehrstuhls für politische Ökonomie der ökonomischen Fakultät der MGU,

  • Kul’kov, V.M., Prof. Dr. oec. habil., Lehrstuhl für politische Ökonomie der MGU,

  • Anan’in, O.I., Dr. oec., ordentl. Prof. der Wissenschafrlichen Forschungsuniversität „Hochschule für Ökonomie“,

  • Babaev, A.P., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie der Azerbaidzhanischen Staatlichen ökonomischen Universität (Azerbaidžan),

  • Kuliev, R.I., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie und staatliche Regulierung der Wirtschaft der Azerbaidzhanischen Staatlichen technischen Universität (Azerbaidžan),

  • Tjutjunnikova, S.V., Prof. Dr. oec. habil., Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie und wirtschaftliche Leitungsmethoden der Charkover Nationalen V.N.-Karazin-Universität (Ukraine),

  • Rakitckij, B.V., Prof. Dr. oec. habil., RA für Volkswirtschaft u. Staatsdienst sowie MGU

  • Sorokin, A.V., Prof. Dr. oec. habil., Lehrstuhl für politische Ökonomie der ökonomischen Fakultät der MGU,

  • Dubeneckij Ja.N., Prof. Dr. oec. habil., Verantwortlicher wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für volkswirtschaftliche Prognose der RAdW,

  • Dzarasov, R.S., Dr. oec. habil., leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter des Zentralen ökonomischen mathematischen Instituts der RAdW,

  • Gubanov, S.S., Prof. Dr. oec. habil., Chefredakteur der Zeitschrift „Ėkonomist“ [Der Ökonom],

  • Čekmarev, V.V., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für Ökonomie der H:A.-Nekrasov-Universität Kostroma

  • Askerow, N.S., Prof. Dr. oec., Stellv. Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie der Daghestanischen Staatlichen Universität,

  • Elecrij, N.D., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für Weltwirtschaft der Donsker Staatlichen technischen Universität,

  • Gordeev, V.A., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie der Staatlichen technischen Universität Jaroslavl’,

  • Karaseva, L.A., Leiterin des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie der Staatlichen Universität Tver’.  

15.30 – 17.30. Session 3.

Runder Tisch (Lt. Reglement – bis zu 5 Min.) 

  • Kadomceva S.V., Prof. Dr. oec. habil., ökonomische Fakultät der M.V.-Lomonosov-MGU,

  • Кorobejnikov, M.A., Prof. Dr. oec. habil., Vizepräsident des Internationalen Verbandes der Ökonomen,

  • Sucharev, O.S. Prof. Dr. oec. habil., Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Ökonomie der RAdW

  • Kovalev, S.G Prof. Dr. oec. habil., St. Petersburger Staatliche Wirtschaftsuniversität,

  • Vodomerov, N.K., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftsdisziplinen der Kursker Filiale der Russländischen Staatlichen Handels- und Wirtschaftsuniversität,

  • Muchetdinova, N.M., Prof. Dr. oec. habil., Sachverständige des Komitees der Staatsduma für Wirtschaftspolitik,

  • Gubar’, O.V., Prof. Dr. oec. habil., Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie Rostover Staatliche Wirtschaftsuniversität,

  • Šapiro, N.A., Prof. Dr. oec. habil., Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie und -ppolitik der Universität für Informationstechnologien, Mechanik und Optik,

  • Savčenko, P.V., Prof. Dr. oec. habil., Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Okonomie der RAdW

  • Bogačev, S.P., Prof. Dr. ing., Dr. oec. habil., Kalugaer Filiale der Russländischen Staatlichen Agraruniversität – Moskauer K.A.-Timirjazev-Akademie für Landwirtschaft,

  • Tregub, I.V., Prof. Dr. oec. habil., stellv. Leiter des Lehrstuhls für „Modellierung von Wirtschafts- und Informationssystemen“ der Finanzuniversität,

  • Kropin, Ju.A., Prof. Dr. oec. habil., Lehrstuhl für Geld- und Kreditbeziehungen sowie monetäre Politik der Finanzuniversität bei der Regierung der Russischen Föderation,

  • Miljukov, A.I., Prof. Dr. oec. habil., amtierender Vizepräsident der Assoziation der Banken Russlands,

  • Aristova, M.V., Prof. Dr. phil. habil., Lehrstuhl für Philosophie der Modernen humanistischen Akademie,

  • Kajmanakov, S.V., Dr. oec., Dozent am Lehrstuhl für politische Ökonomie der ökoonomischen Fakultät der MGU,

  • Nešitoj, A.S., Prof. Dr. oec., Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Ökonomie der RAdW,

  • Judina, T.N., Dr, oec. habil., Dozentin am Lehrstuhl für wirtschaftliche Innovationen der ökonomischen Fakultät der MGU,

  • Diesperov, A.S., Dr. oec., Dozent am Lehrstuhl für politische Ökonomie der Staatlichen Verwaltungsuniversität,

  • Pivovarova, Ė.P., Prof. Dr. oec., Leitende wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Probleme des Fernen Ostens der RAdW,

  • Poliščuk, A.I., Prof. Dr. oec., Dozent, Doktorand am Lehrstuhl für Geld- und Kreditbeziehungen sowie monetäre Politik der Finanzuniversität bei der Regierung der Russischen Föderation,

  • Delebjan, А.А., Dr. oec., Dozent am Lehrstuhl für politische Ökonomie der ökonomischen Fakultät der MGU,

  • Solov’ev, A.I., Dr. oec., Dozent am Institut für ökonomische Sicherheit und strategische Planung der Finanzuniversität bei der Regierung der Russischen Föderation,

  • Matveevskij, S.S., Dr. oec., Dozent am Lehrstuhl für „Geld- und Kreditbeziehungen sowie monetäre Politik“ der Föderalen Staatlichen Bildungseinrichtung des Hochschulwesens für Budgetfragen der „Finenzuniversität bei der Regierung der Russischen Föderation,

  • Tolkačev, P.S., Dr, oec., Dozent am Lehrstuhl für Institutionsökonomie der Staatlichen Verwaltungsuniversität,

  • Bronickaja, V.V., Dr. oec., Dozentin am Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie der Nationalen Universität „Juristische Akademie der Ukraine ‚Jaroslav der Weise’“,

  • Peršin, V.F., Ökonom für internatioale Fragen, Finanzkonsultant der GmbH „Fonds zur Förderung der Sicherheit“,

  • Petuchov, V.A., Dr. oec., Assistent am Lehrstuhl „Makroökonomik“ der Finanzuniversitöt bei der Regierung der Russischen Föderation,

  • Gulenok, O.I., Aspirantin am Institut für Ökonomie der RAdW,

  • Deev, А.А., Dr. oec., Dozent am Lehrstuhl für staatliche und Munizipalverwaltung der Russländischen Ökonomischen G.W.-Plechanov-Universität,

  • Maslov, G.A., Student der Magisterschule der ökonomischen Fakultät der MGU,

  • Skoblikov, Е.А., Dr. oec. Präsident der Stiftung für Finanzinitiativen.

 

17.30 – 18.00. Session 4.

Offene Diskussion (Lt. Reglement – bis zu 3 Min.):

 

18.00

Büffet

Übersetzung RuSt  25.03.2014

[Siehe auch die am 21.02.2014 erstellte und am 25.02.2014 in deutscher Übersetzung auf der Hauptsite von „Alternativen“ gepostete Ankündigung dieser Veranstaltung mit den Hauptproblemen für die Diskussion.]